RussianEnglish



Paketierpressen

Zur Herstellung von Schrottpaketen werden neben Pressscheren auch reine Schrottpressen in verschiedener Größe und Ausführung angeboten. Angefangen von einfachen Zweiverdichter-Pressen für dünnwandige Produktionsrückstände bis hin zu Mehrfachdichtungspressen mit Klappdeckel für sperrigen Mischschrott.

Basierend auf den langjährigen Erfahrungen werden nach Kenntnis der Ausgangsmaterialien, Mengen und der späteren Verwendung der Pakete, in Presskraft, Größe und Paketierleistung unterschiedliche Schrottpaketierpressen angeboten.

Die Oberländer Paketpressen, bzw. Schrottpressen zeichnen sich durch hohe Presskräfte aus, die Pakete so verdichten, dass auch bei mehrmaligen Umschichten das Paket nicht wieder zerfällt. Durch den Einsatz von Vorschüben oder Klappdeckeln die mit Schermessern ausgestattet sind, wird auch sichergestellt, dass bei großvolumigem Schrott überstehende Teile sauber abgeschnitten werden.

Folgende Paketierpressen werden standardmäßig angeboten:

Typ Art Paketgröße Presskraft Endverdichter
P2 H 3x3 2-Verdichterpresse 300 x 300 mm 180 t
P3 HV 3x3 3-Verdichterpresse 300 x 300 mm 180 t
P2 H 4x4 2-Verdichterpresse 400 x 400 mm 320 t
P3 HV 4x4 3-Verdichterpresse 400 x 400 mm 320 t
P3 HVK 5x5 3-Verdichter + Klappdeckel 500 x 500 mm 500 t

Die kleineren Paketierpressen können auch in mobiler Ausführung angeboten werden.

Die einzelnen Pressen werden in verschiedenen Hydraulikanlagengrößen angeboten, die an unterschiedliche Paketleistungen angepasst sind.