RussianEnglish



Aluminium-Shredderanlagen

Zum Recycling von Aluminiumschrotten in Aluminium-Umschmelzbetrieben, oder bei der Herstellung von hochwertigen Alu-Knetlegierungen zur Aluminiumprofilherstellung, müßen aus dem Aluminium Verunreinigungen abgetrennt werden. Diese Verunreingungen liegen in Form von Eisenlegierungen (z.B. Beschläge, Schrauben, Nägel, Nieten), Kupferbestandteilen (Kabel, Beschläge), Oberflächenbeschichtungen (z.B. Lacke, Eloxate) und Kunststoffen (z.B. Isolierungen, Folien, Griffe) und Holz vor. Oberländer hat dazu bereits in den 1970er Jahren den Schlagring-Shredder weiterentwickelt, der gegenüber dem Hammer-Shredder, der im Stahlschrott-Recycling eingesetzt wird klare Vorteile besitzt. Druch den rotierenden Schlagring mit scharfen Kanten, wird gegenüber dem Hammer-Amboss System, das Material zerrissen und somit Verunreinigungen besser aufgeschlossen. Durch den Einsatz einer Trockenentstaubungsanlage werden leicht flüchtige Bestandteile und Staub bereits im Shredder abgetrennt und in einem Vorabscheider, in Form eines Zyklons, aufgefangen. Die explosionsfeste, trockene Abluftreinigungsanlage mit ATEX-Zulassung bietet, gegenüber bei Wettbewerbern verwendeten Nasswäschern, klare Vorteile in den Wartungs-, Betriebs- und Entsorgungskosten der Filterfraktion. Durch Einsatz verschiedener Aufschluss- und Separationsverfahren, können in der Anlage hochwertige Aluminium-Rohstoffe mit einer hohen Schüttdichte zum Einsatz im Schmelzlöfen zurückgewonnen werden.

Alu-Shredderanlage

Die Oberländer Alu-Shredderanlagen zeichnen sich durch hohe Durchsatzleistungen, geringe Betriebskosten und hohe Verfügbarkeit aus. Gegenüber Walzen-/Wellenshreddern, ist der Schlagringshredder beim unvermeidbaren Eintrag von Störstoffen, wie großen Aluminiumteilen durch das Ausweichen der Schlagringe unempfindlicher und der Aufschluss von Verunreinigungen besser. Der im Oberländer Schlagring-Shredder aufbereitete Alu-Schrott hat zudem eine höhere Schüttdichte wie in anderen Shredderverfahren, was im Umschmelzprozeß klare Vorteile bringt.

Folgende Aluminium-Shredderanlagengrößen werden standardmäßig angeboten:

Typ Art Rotorabmessungen DxL Antriebsleistung
OST 1000/1250 Schlagring 1.000 x 1.250 mm 200 kw
OST 1250/1500 Schlagring 1.250 x 1.500 mm bis 800 kW
OST 1500/1500 Schlagring 1.500 x 1.500 mm bis 1.000 kW

Neben Aluminium-Shredderanlagen, werden auch kleinere Anlagen für Elektronikschrott und schwere Stahl- und Gussspäne angeboten.